Anwaltssuche

Kanzleiname:

Name des Anwalts der Kanzlei:

Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) bemisst die Gebühren nach dem Gegenstandswert/Streitwert. Nach Vorgabe des Gesetzgebers sind die Rechtsanwaltsgebühren bei niedrigen Streitwerten kaum kostendeckend und werden durch die höheren Gebühren bei höheren Streitwerten „subventioniert“.

 

Hier finden Sie einen Prozesskostenrechner (des Prozeßfinanzierers foris), der Aufschluss über die zu erwartenden Gebühren gibt.